Zahnregeneration : Zahnnachwuchs per Laser

Die zweiten Zähne kommen noch von selbst. Gehen sie verloren, ist kraftvolles Zubeißen nur noch mit Gebiss oder Implantat möglich. Doch Forscher entwickeln Methoden, um die Dritten nachzuzüchten – mit Stammzellen, mit Zahngerüsten, mit Druck und sogar mit Laser.

Laserbehandlung am oberen Schneidezahn einer Patientin
Die bereits zur antibakteriellen Zahnbehandlung eingesetzten medizinischen Laser sollen sich auch für eine Regeneration der Zahnsubstanz nutzen lassen.

© medizintechnologie.de/sk

Das könnte Sie auch interessieren

„Kooperation auf neue Füße stellen“

Mit Hochdruck wird in China an neuen Technologien gearbeitet. Deutsche Unternehmen wollen mitmischen, fürchten aber um ihre Daten. Entsprechend forderte Kanzlerin Angela Merkel auf ihrer 11. China-Reise Datenschutz von der chinesischen Regierung ein. „Kooperation auf neue Füße stellen“ Weiterlesen