F&E-News

Nanoroboter: Ein futuristisches kugelförmiges Fluggerät bewegt sich eine rote Höhle.

Nanoroboter : Nano-Bots auf dem Weg zur Netzhaut

Wissenschaftler der Forschungsgruppe „Mikro-, Nano- und Molekulare Systeme“ am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Stuttgart haben propellerförmige Nanoroboter entwickelt, die sich durch den Glaskörper des Auges bohren können, ohne ihn zu verletzen.

Patientenakte: Ein junger Arzt blickt in eine aufgeshclagene Mappe. Schräg hinter ihm steht eine junge Ärztin. Auch sie hält eine aufgeschlagene Mappe in der Hand.

Studie : Digitaler Fortschritt kommt beim Patienten kaum an

Rezepte digital übermitteln, Diagnosen per Video stellen, wichtige Daten in elektronische Patientenakten einstellen. Ist das schon Realität? Eine Studie legt den Finger in die Wunde: Das deutsche Gesundheitswesen hinkt bei der Digitalisierung hinterher.

Zwei Männer schauen auf eine Leinwand auf der eine Chart aus einer Power-Point-Präsentation zu sehen ist. Sie unterhalten sich augenscheinlich darüber.

Neues Helmholtz-Center : Sichere Verarbeitung von Patientendaten

Weltweit erheben Wissenschaftler Patientendaten, um für die Volkskrankheiten wie Demenz, Schlaganfall oder Tumorerkrankungen neue Therapien zu entwickeln. Die notwendigen Verfahren, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten, wollen Wissenschaftler zweier Helmholtz-Zentren entwickeln.

Eine Gruppe von Menschen sitzt in einem Raum und hören einem Vortrag von zwei Referenten zu.

BMBF-Förderrichtlinien : Wertvolle Tipps für Antragstellung

Am 3. Dezember können forschende und entwickelnde Medizintechnikunternehmen in Berlin gleich drei aktuelle Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) kennenlernen sowie sich zu entsprechenden Antragstellungen persönlich beraten lassen.

Vortrag auf der Medica: Ein älterer Herr steht vor einem Bildschirm und erklärt etwas. Mehrere Menschen stehen oder sitzen im Halbkreis umihn herumund hören aufmerksam zu.

MEDICA 2018 : Tipps für den Messekalender

Wie läuft das Nutzenbewertungsverfahren des Gemeinsamen Bundesausschusses ab? Wie unterstützt das Bundeswirtschaftsministerium Start-ups? Welche medizintechnischen Innovationen fördert derzeit das Bundesforschungsministerium? Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen gibt es am Stand der Bundesregierung auf der MEDICA.

F&E-Hintergründe

Stethoskop auf Röntgenbild der Lunge und Liste mit Untersuchungsbefunden aus dem Labor

Versorgungsforschung: Check-up für das Gesundheitswesen

Die Versorgungsforschung untersucht, welche Therapien, Technologien und Behandlungswege nutzen dem Patienten wirklich? – und sammelt so auch wichtige Erkenntnisse für medizintechnische Unternehmen. Weiterlesen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Pflicht Checkboxen