Politik-News

Medizintechnischer Fortschritt: Ein Arzt betrachtet eine MRT-Aufnahme. Darüber scheint eine transparente Patientenakte mit Angaben zum Patienten zu schweben.

Wochenrückblick : Rasanter Fortschritt macht Strategieprozess erforderlich

Vorweihnachtliche Ruhe? Bislang nicht: Der BVMed fordert einen Neustart des Strategieprozesses Medizintechnik, die Europäische Union setzt auf künstliche Intelligenz, und das Robert Koch-Institut stellt die Kindergesundheit in Deutschland auf den Prüfstand.

„Implant-Files“ im Gesundheitsausschuss : Kein Systemwandel

Die „Implant-Files“ waren am vergangenen Mittwoch ein Thema im Gesundheitsausschuss des Bundestages. Das Bundesministerium für Gesundheit betonte, dass es die Sicherheit der Medizinprodukte sehr ernst nehme. Allerdings seien bereits die notwendigen rechtlichen Regelungen innerhalb der Europäischen Union angepasst worden.

Ein Arzt mit einem blauen Kittel und einem Stethoskop um den Hals hält ein Tablet auf dem er mit der linken Hand tippt. Davor sind einige medizinische Symbole und die beiden Buchstaben 5G zu sehen.

Kurs auf 5G-Mobilfunk : Highspeed-Leitmarkt oder Funkloch-Fortsetzung?

Mit 5G sind auch in der Medizin viele Hoffnungen verknüpft. Das Highspeed-Internet soll Telemedizin flächendeckend möglich machen. Nun hat die Netzagentur die Versorgungsrichtlinien für die 5G-Frequenzauktion festlegt.

Elektronische Patientenakte : Druck auf dem Kessel

Es wird lauter in der Debatte um die elektronische Patientenakte. Das liegt vor allem daran, dass den Deutschen in Sachen Digitalisierung des Gesundheitswesens die Zeit davonläuft.

Eine junge Frau sitzt allein auf dem Boden eines Flurs.

EU-Kommission und OECD : Ressourcen effizienter nutzen

EU-Kommission und OECD mahnen in ihrem aktuellen Report an, die Ressourcen der Gesundheitssysteme effizienter zu nutzen. Denn die Herausforderungen sind enorm - am Beispiel der Diagnose und Behandlung von psychischen Erkrankungen wird das deutlich.

Politik-Hintergründe

Frankreich vernetzt sich: Blaue und rotleuchtende Lichtpunkte sind miteinander verbunden. In ihrem Zentrum erhebt sich ein purpurner Eiffelturm vor einem dunklen Hintergrund..

Frankreich wagt den großen Wurf

Nach Schweden ist Frankreich das zweite große europäische Land, das die Online-Videosprechstunde und den regulären Arztbesuch in der Abrechnung weitgehend gleichstellt. Wie genau funktioniert das? Und wie kam es dazu, dass Frankreich jetzt vorprescht? Weiterlesen

„Wir brauchen ein intelligentes System“

Es wird ein heißer Herbst. Medizintechnologie.de sprach mit Professor Ferdinand Gerlach, dem Vorsitzenden des Sachverständigenrates Gesundheit, über die anstehenden Gesundheitsreformen und die Digitalisierung des Rettungswesens. Weiterlesen

Digitalisierung überrollt das SGB V

Es braut sich etwas zusammen in Digitaldeutschland. Noch fehlen der politische Rahmen und das dazugehörige Kleingeld, damit die Gesundheitswirtschaft durchstarten kann. Auf dem Hauptstadtkongress 2018 wurde das deutlich. Allen ist klar: Deutschland braucht einen gewaltigen Innovationsschub in Sachen Digitalisierung. Weiterlesen

„Wir brauchen eine Teststrecke“

Medizintechnologie.de sprach mit Matthias Schier vom Forum Medtech-Pharma e.V. (FMP) über den Medtech-Dialog in Bayern. Weiterlesen

Auf dem Bild sind eine junge blonde Frau und ein junger blonder Mann zu sehen, die sich miteinander unterhalten. Die Frau spricht gerade, der Mann schreibt etwas auf einen Zettel.

„Der G-BA braucht ein Update“

Deutschlands großer Digitalverband Bitkom ist erstmals auf der Medizintechnik-Messe MT-Connect aktiv. Expertin Julia Hagen erklärt im Interview wie der Bitkom die Zukunft der Medizin sieht. Weiterlesen

Eine blonde Frau Mitte 40 lächelt in die Kamera. Hinter ihr erhebt sich das Bundestagsgebäude. Auf dem Dach flattern die Fahnen der Bundesrepublik.

Merkels Überraschung

Das Kabinett steht. In Merkels Mannschaft reihen sich die Bundesminister ein, die möglicherweise eine Rolle spielen werden, wenn der Strategieprozess Medizintechnik wieder in Gang gesetzt werden sollte, wie im Koalitionsvertrag vorgesehen. Weiterlesen

Älterer Mann mit Brille halt sich die verschränkten Hände vor den Mund und schaut angespannt neben der Kamera vorbei.

„Wir müssen die Zusammenarbeit vertiefen“

Ende Januar präsentierte die EU-Kommission ihren Vorschlag für eine Verordnung der Nutzenbewertung von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Behandlungsverfahren. Medizintechnologie.de traf den EU-Kommissar Vytenis Andriukaitis und sprach mit ihm über die Hintergründe dieser Gesetzesinititative. Weiterlesen

Vermittler zwischen den Bänken

An der Basis viel bewegen - darum geht es Josef Hecken in seinem Amt als unparteiischer Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses. Weiterlesen

Intelligente Triage für mehr Behandlungsqualität

Der Konflikt über die Notfallversorgung verschärft sich von Jahr zu Jahr. Denn die Rettungskräfte und Notaufnahmen arbeiten am Limit. Anfang September stellte der Sachverständigen Rat Gesundheit nun seinen Reformvorschlag vor und diskutierte ihn mit Vertretern der Kassenärztlichen Vereinigungen, der gesetzlichen Krankenkassen und mit den medizinischen Fachgesellschaften. Weiterlesen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Pflicht Checkboxen