Rechts-News

Ein mann und eine Frau sitzen auf Stühlen eines Wartebereichs in einem Krankenhausflur.

Wochenrückblick : Auch Selbsteinweisung ins Krankenhaus möglich

Patienten dürfen sich nach einem jüngst gefällten Urteil des Bundessozialgerichtes auch selbst einweisen, dies unterstrich die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins diese Woche.

Schlaganfallversorgung : Kassen und Kliniken einigen sich auf Mediation

Krankenkassen und Klinikbetreiber streiten seit Monaten erbittert um die Vergütung der Schlaganfallversorgung. Nun haben sie sich bei einem vom Gesundheitsministerium in Mainz initiierten runden Tisch auf ein Mediationsverfahren geeinigt.

DAs Bild ist teilweise unscharf in verschiedenen Farbtönen, blau, rot gelb. Es schimmern Textzeilen mit Computercodes hervor, die teilweise scharf sind.

Wochenrückblick : Siemens warnt vor Cyberattacken

Nachrichtenhunger auch über das Wochenende? Hier gibt es einige Kurzmeldungen, die zum Weglassen viel zu schade wären.

Beim Schlaganfall geht es um Minuten. Ein Rettungswagen rast deshalb durch die Nacht.

Akutneurologie : Sozialgerichtsurteil gefährdet Schlaganfallversorgung

Ein Urteil des Bundessozialgerichts vom Juni 2018 könnte dazu führen, dass sich zahlreiche Krankenhäuser aus der Schlaganfallversorgung ausklinken müssen.

Ein Aktenordner mit der Aufschrift Patente liegt auf einem Schreibtisch.

Studien der Europäischen Patentakademie : KMU sollten geistiges Eigentum besser schützen

Das Europäische Patentakademie (EPA) hat eine Reihe von Fallstudien über europäische kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erstellt, die Patente und andere geistige Eigentumsrechte nutzen, um geschäftlichen Erfolg zu erzielen. Bislang gibt es hier Defizite.

Die neue Medical Device Regulation - ein Überblick

Rechts-Hintergründe

Kolumne

Jetzt rezertifizieren

Es wird ernst: Was 2012 mit einem Vorschlag der Europäischen Kommission begonnen hat, geht nun in die letzte Runde. Die Texte der Medizinprodukteverordnung und der In-vitro-Diagnostika-Verordnung sind finalisiert und müssen nur noch vom Europäischen Parlament verabschiedet werden. Schon im Mai oder Juni könnten die Verordnungen im Amtsblatt der EU veröffentlicht werden und drei Wochen später in Kraft treten - mit erheblichen Folgen für die Hersteller. Weiterlesen

Zu sehen ist eine grafische Darstellung eines Mannes mit Krawatte und Arztkittel. Es ist nur eine Hälfte des Oberkörpers zu sehen. Der rechte Zeigefinger zeigt auf einen runden Icon mit grünem Kreuz in der Mitte. Rundherum sind weitere Icons aus dem medizinischen Umfeld zu sehen.

Mehr Sicherheit beim Einsatz von Health-Software

Für die Health-Software gibt es mit dem neuen internationalen Standard IEC 82304-1 nun erstmals einen Leitfaden für das Risikomanagement. Weiterlesen

Um ein Smartphone kreisen farbige Icons, die Gesundheitsthemen symbolisieren.

Alles steht und fällt mit der Zweckbestimmung

Was eine Medical App von einer Wellness- oder Fitness-App unterscheidet und welche regulatorischen Anforderungen ihre Hersteller erfüllen müssen, erklärt Professor Christian Johner in unserem Interview. Weiterlesen

Blick von oben in eine Kaffeetasse. Dort ist das Qualitätsmanagement zu lesen. Die Tasse steht auf einem weißen Untergrund, der mit schwarzen Strichzeichnungen bedeckt ist.

Insgesamt verständlicher

Seit dem 1. März 2016 liegt die neue ISO 13485:2016 vor. Hermann Fürgut, Prozessspezialist Auditierung für Medizinprodukte bei TÜV Süd Product Service, erläutert im Interview, was sich mit der neuen Norm bei der Qualitätsmanagement-Zertifizierung für Medizintechnikunternehmen ändern wird. Weiterlesen

UDI: Eine Hand hält einen Barcode-Scanner; im Bildhintergrund rauschen Warenströme vorbei

Unverwechselbares Produktkennzeichen

Jedes Medizinprodukt wird über kurz oder lang eine weltweit eindeutige, maschinenlesbare Produktkennzeichnung tragen müssen. Das Zauberwort heißt Unique Device Identification. Weiterlesen

Computergrafik eines Linearbeschleunigers für die Tumorbehandlung

Mit juristischer Hilfe zu neuen Strahlentherapien

Krebs mit radioaktiver Strahlung zu behandeln ist eine Standardstrategie. Doch neue Strahlentherapien sind mit aufwändigen Genehmigungsverfahren verbunden. Weiterlesen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Pflicht Checkboxen