Veranstaltung: Schulung / Seminar

Was ändert sich durch die neue Verordnung über Medizinprodukte (MDR 2017/745/EU)?

Seminar für Hersteller von Medizinprodukten der Klasse 1

Das Konzept des Seminars soll am Vormittag bewusst ein Dialog aus Herstellersicht sowie aus Sicht einer Benannten Stelle sein, um letztendlich einen Überblick zu gewinnen, welches die Herausforderungen sind und wie sie umgesetzt werden können. Nachmittags wird dann in einzelnen Modulen auf spezielle Sachverhalte gesondert eingegangen. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, zwei unterschiedliche Module zu wählen (nach Veranstalterangaben). 

Veranstalter
BEO Berlin

Programm
09:30 Uhr
Kaffee Empfang

10:00 Uhr  
Änderungen durch die neue Verordnung über Medizinprodukte
(Herr Nieter-Kubin und Herr Lippke)

11:30 Uhr Kaffeepause
 
13:30 bis 14:30 Uhr
Mittagspause

14.30 Uhr
Modul 1
„Technische Dokumentation nach MDR: Welche  Änderungen kommen auf die  Hersteller zu, wie hoch ist der Aufwand für eine Umstellung?
(Herr Nieter-Kubin)
 
Modul 2
„ISO 13485 als Leitplanke & Rahmen – was ist neu?“
(Herr Lippke)

Modul 3
„Klinische Bewertung nach Rev. 4: Was sind die Anforderungen an eine klinische Bewertung  und ab wann wird eine klinische Prüfung notwendig“
(Herr Vent)

15:30 Uhr
Kaffeepause
 
15:45 Uhr
Modul 1
„Technische Dokumentation nach MDR: Welche  Änderungen kommen auf die Hersteller zu, wie hoch ist der Aufwand für eine Umstellung?
(Herr Nieter-Kubin)

Modul 2
„ISO 13485 als Leitplanke & Rahmen – was ist neu?“
(Herr Lippke)

Modul 3
„Klinische Bewertung nach Rev. 4: Was sind die Anforderungen an eine klinische Bewertung und ab wann wird eine klinische Prüfung notwendig“
(Herr Vent)

Weitere Informationen und Anmeldung
 

Datum
-
Uhrzeit
ab 10:00 Uhr
Anschrift
ORCO-GSG-Hof / Aufgang A Seminarräume 1. Etage
Helmholtzstr. 2
10587 Berlin
Preis
236.81 €